Über SIMA - Alles was Sie über uns wissen sollten

Das Unternehmen

Fachada-SIMA-2.jpg

SIMA, Sociedad Industrial de Maquinaria Andaluza, S.A., mit Hauptsitz in Albolote (Granada, Spanien) beginnt seine Aktivität in den 70er Jahren mit einer klaren Geschäftsvision, die Arbeit dem Benutzer unserer Maschinen durch das Herstellen von sicheren, zuverlässigen, innovativen und leistungsfähigen Ausstattungen zu vereinfachen.

Wir sind nationaler Marktführer in der Herstellung von leichter Maschinerie des Baugewerbes und drittgrößter Anbieter in Europa.

Unser Sortiment an Maschinerie ist komplett und vielseitig:

Materialschneidemaschinen; Betonstahl Bearbeitung; Oberflächenbearbeitung; Diamant-Trennscheiben, Diamant-Bohrkronen und Gewebetrennschleifen.

Unsere Einrichtungen umfasst 27.000 m2 und wir beschäftigen mehr als 140 Mitarbeiter. Wir fertigen 21.000 Maschinen pro Jahr und exportieren davon 80% in 75 Länder.
Unser solides und stabiles Wachstum erlaubt es uns ein neues Kapitel der Expansion mit einem Engagement für Forschung, Entwicklung und Internationalisierung von SIMA anzugehen.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      Maquina6.jpg                                                     Maquina7.jpg

Forschung und Entwicklung

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung ist die Ideenschmiede von SIMA, hier werden die technischen Lösungen geplant, analysiert und umgesetzt.
Die Anregungen und Wünsche unserer Kunden tragen einen wesentlich Teil dazu bei.

Unser Team besteht aus Ingenieuren, Designern und Mechanikern mit langjähriger Erfahrung und technischem KNOW-HOW.

 

Die Abteilung wird von der neuesten Technologie unterstütz, beispielsweise mit CAD-CAM-Entwicklungskapazitäten und virtuellen Simulatoren, die die technische Zuverlässigkeit der Produkte erhöhen.

Die neuesten Produkte, die mit syntethischen Materialien entwickelt werden, werden unter den neuen Umwelt- und Arbeitsschutzvorschriften hergestellt.

 

Die Aktivitäten der Produktion und Logistik werden über die Verwendung der Software SAP verwaltet. Es wird von den meisten multinationalen Unternehmen verwendet und ermöglicht uns, das MRS-Management in der Produktionsplanung anzuwenden.

Diese geschaffenen Rahmenbedingugen sind der Erfolg unserer professionellen Mitarbeiter auf der leitenden, technischen und beruflichen Ebene.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Qualität

Das Unternehmensmanagementsystem von SIMA basiert auf dem Konzept der kontinuierlichen Verbesserung. Unser Hauptziel ist die volle Befriedigung der Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden zu erreichen.

 

Aenor_1.jpg   ambiental.jpg  iqnet14001.jpg   iqnet9001.jpg


Abonniere unseren Newsletter