SIMA Fliesentrennmaschinen

WARUM FLIESEN MIT NASSSCHNITTE SCHNEIDEN

Fliesen und ähnliche Materialien erfordern spezielle Maschinen, um geschnitten zu warden. Natürlich können Fliesen mit einer manuellen Fliesentrennmaschine geschnitten warden, aber für Anfänger ist eine Fliesentrennmaschine für Nassschnitte am besten geeignet, da man in der Regel schneller ist und man bessere Ergebnisse erzielt. Eine sehr häufig gestellte Frage von Hobbybastlern, ist warum mit Nassschnitte arbeiten? Warum verwendet man Nassschnitte mit einer Fliesentrennmaschine für Fliesen? Nun, es gibt einige Gründe, warum, aber sind alle ziemlich einfach zu verstehen. Alle Gründe können für ähnliche Materialien angewendet werden, auch beim Gebrauch von anderen Tischsägen wie Steintrennmaschinen, Blocksteinsäge als auch Fugenschneider!

GRUND #1: NASSSCHNITTE REDUZIEREN DIE STAUBBILDUNG

Es handelt sich nicht nur um eine Angelegenheit über Ordnung und Bequemlichkeit, sondern über einer der wichtigsten Gründen. Was viele Personen unerfahren mit der Arbeit mit Fliesen, Steine, Granit, Beton usw. ignorieren, ist es, dass all diese Materialien Kieselsäure enthalten. Kieselsäure an und für sich ist kein Problem, aber wenn eine Diamanttrennscheibe durch das Material schneidet, entsteht Staub welcher mikroskopische Kristalle der Kieselsäure enthält. Beim Einatmen werden diese mikroskopische Kristalle in die Lunge eingebettet und dies kann zu schweren und dauerfhaften Lungenerkrankungen führen. In einigen Fällen ist es möglich oder sogar notwendig diese Materialien durch Trockenschnitte zu schneiden, in diesen Fällen ist es dann obligatorisch spezielle Atemschutzmasken zu tragen. Deshalb wird bei Nassschnitte die Staubbildung reduziert, damit Sie sicher und ohne Atemschutzmaske arbeiten können.

GRUND #2: DURCH NASSSCHNITTE ERZIELT MAN SAUBERER ERGEBNISSE

Wenn Sie nach professionellen Ergebnisse mit einem DIY-Budget suchen, dann ist eine Fliesentrennmaschine mit Nassschnitte genau das, was Sie brauchen. Wasser wirkt nicht nur als Schmier- sondern auch als Kühlmittel für die Trennscheibe und Fliesen. Bei Trockenschnitte, wenn Sie versuchen die Fliesen zu schneiden, würde die Reibung die Trennscheibe sehr schnell erhitzen, was sehr oft Risse und Abplatzungen verursacht. Trockenschnitte sind auch nicht besonders gut für Ihre Diamanttrennscheibe (siehe unten). Falls Trockenschnitte unbedingt notwendig sind, 1) stellen Sie sicher, dass Sie sich selbst und Drittpersonen gegen den gefährlichen Quarzstaub schützen und 2) arbeiten Sie in kurzen und oberflächlichen Zügen, um Überhitzungen und Absplitterungen zu verhindern.

GRUND #3: DIE DIAMANTTRENNSCHEIBEN HALTEN DANK NASSSCHNITTE LÄNGER

Die Diamanttrennscheiben, welche benötigt werden, um Materialien wie Porzellan, Keramik, Stein, Marmor und Fliesen zu schneiden sind nicht gerade sehr günstig. Deshalb ist es für Ihr Interesse, die Trennscheibe so lange wie möglich zu halten. Dies ist ein weiterer Grund, warum Fliesentrennmaschinen, Steintrennmaschinen usw. fast immer mit Nassschnitte verwendet werden. Die entstehenden Reibungen können schnell die Trennscheibe überhitzen, was zur Verkrümmungen, Risse führen kann oder die Metallverbindung über die Diamantstücke schmelzen, was Ihnen eine stumpfe Trennscheibe hinterlässt. Auch wenn Sie die perfekteste Technik verwenden um dies zu verhindern, werden Sie trotzdem drastisch die Anzahl der Arbeitsstunden der Trennscheibe reduzieren.

Das sind die drei Hauptgründe, warum Nassschnitte zum Schneiden von Fliesen, egal ob aus Keramik, Porzellan, Naturstein oder andere ähnliche Materialien sind, obwohl diese wahrscheinlich nicht die Einzigen sind. Egal, ob Sie sich sorgen um Geld sparen, einen sauberen Schnitt oder sogar um Ihre persönliche Sicherheit machen, sind Fliesentrennmaschinen mit Nassschnitte die beste Auswahl dafür.

Hinterlasse eine Antwort